Taste the waste

von und mit Regisseur Valentin Thurn

Screening

OKT

30

.

17:00-18:30

  • Preis: CHF 18.00 pro Person
  • Studentenpreis: CHF 12.60 pro Person
  • Regisseur: Valentin Thurn
  • Sprache: Deutsch
  • Länge: 90 Min.
  • Erscheinungsjahr: 2011
  • Jugendfreigabe: 14

50 Prozent aller Lebensmittel werden weggeworfen: Jeder zweite Kopfsalat, jede zweite Kartoffel und jedes fünfte Brot. Das meiste davon endet im Müll, bevor es überhaupt den Verbraucher erreicht. Und fast niemand kennt das Ausmaß der Verschwendung. Wer macht aus Essen Müll? Welche Folgen hat die globale Nahrungsmittel-Vernichtung für das Klima?
Der Film TASTE THE WASTE findet die Antworten bei Bauern, Supermarkt-Direktoren, Müllarbeitern und Köchen. Und er findet Menschen, die unserem Essen mehr Wertschätzung entgegenbringen und Alternativen entwickelt haben, um die Verschwendung zu stoppen.
Valentin Thurn hat die Wirklichkeit in unseren Mülltonnen aufgespürt. In den Abfall-Containern der Großmärkte, der Supermärkte und denen vor unserer Haustür. Was er findet ist ein System, an dem wir uns alle beteiligen. Die Folgen reichen weit, denn die Auswirkungen auf das Weltklima sind verheerend.

Der Film zeigt auf, dass ein weltweites Umdenken stattfindet und dass es Menschen gibt, die mit Ideenreichtum und Engagement diesem Irrsinn entgegen treten. Kleine Schritte, die eine große Chance bedeuten.

Copyright: SCHNITTSTELLE GmbH Thurn GbR

Trailer & Website

Curated by Zurich Film Festival

Tickets